Die Film- und Fotoamateure aus Kehl und Umgebung haben sich schon 1959 zu einem Club zusammengeschlossen, um sich in Film und Fotografie gemeinsam weiterzuentwickeln und gemeinsam ihr Hobby voran zu bringen. Seit 1985 ist der Amateur Film- und Fotoclub Kehl als eingetragener Verein tätig.

Derzeit zählen wir über 50 film- und fotografiebegeisterte junge und jung gebliebene Menschen zu unseren MItgliedern und treffen uns regelmäßig zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Wir beteiligen uns an Film- und Fotowettbewerben und zeigen in Ausstellungen oder Bild- und Filmvorträgen unsere Werke. Da wir mittlerweile viele fachspezifische Talente vereinen können, nutzen wir diese auch gerne um uns gegenseitig in internen Workshops weiterzuentwickeln. Hier lernt man alles rund ums Thema Film und Fotografie und darüber hinaus.

Bei Exkursionen, Grillspeck im Winter, Grillfest im Sommer oder der jährlichen Weihnachtsfeier, kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. 

Sind Sie also auch auf der Suche nach Gleichgesinnten und wollen Ihr Wissen auf dem fotografischen oder filmischen Gebiet erweitern oder an andere weitergeben? Dann laden wir Sie ganz herzlich ein, uns kennen zu lernen. 

Wir treffen uns jeweils am 2. Dienstag eines Monats (außer in der Ferienzeit) ab 19:30 Uhr in unserem Clubraum im Gemeindehaus (alte Schule) Rottstraße 14, in 77694 Kehl-Odelhofen.

Kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Bis bald, bei den Film- und Fotofreunden im Hanauerland.